8. Gassensorworkshop: Programm

Get-Together am Vorabend ab 19 Uhr

Am 23. Oktober laden wir alle Workshop-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer, die bereits am Vorabend anreisen, ab 19 Uhr zu einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant »Der Kaiser« (Günterstalstr. 38, 79100 Freiburg) im Breisgau ein.  

 

Donnerstag, 24. Oktober 2019

ab
08.00 Uhr

Registrierung

09:00 Uhr

Begrüßung

Prof. Karsten Buse, Institutsleiter Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM

09.15 Uhr

Intelligentes Umweltmesssystem für eine digitale und nachhaltige Welt

Dr. Markus Graf, Sensirion AG

09.45 Uhr

Leistungsstärkere Messsysteme für die NO2-Detektion im industriellen Umfeld

Dr. Markus Dambacher, SICK AG

10:15 Uhr

Kaffeepause / Posterpräsentation + Ausstellung

11:15 Uhr

Photoaktustik an Aerosolen – Sensorkonzepte und deren Anwendung

Prof. Dr. Alexander Bergmann, Technische Universität Graz

11:45 Uhr

Resonante Photoakustik für die SO2-Messung in Schiffsabgasen

Dr. Bert Willing, Rüeger SA  

12:15 Uhr

Imbiss / Posterpräsentation + Ausstellung
 

13:45 Uhr

Anwendung von NDIR-Mehrkanaldetektoren zur Messung und Kreuzkompensation verschiedener Gase

Simon Binder, smartGAS Mikrosensorik GmbH

14:15 Uhr

Innovative, nanostrukturierte IR-Emitter für NDIR-Messsysteme in harschen Umgebungen

Steffen Biermann, Micro-Hybrid Electronic GmbH

14:45 Uhr

Kaffeepause / Posterpräsentation + Ausstellung

15:45 Uhr

Messung explosiver Gase – klassische Technologien und aktuelle Herausforderungen

Dr. Hanno Kamp, Dräger Safety AG & Co. KGaA

16:15 Uhr

Gasochrome Gassensorik vor dem Durchbruch

Dr. Carolin Pannek, Fraunhofer IPM

16:45 Uhr

Schlusswort

17:00 Uhr

Ende des Workshops